Skip to main content

IHB 177 IGS Wunstorf „An der Aue“

Objekt:
IGS Wunstorf „An der Aue“ (Erweiterung d. Schulzentrum)
Nordbruch 23 in 31515 Wunstorf

Auftraggeber:
Stadt Wunstorf
Südstraße 1 in 31515 Wunstorf

Architekt:
Petersen Pörksen Partner
Kanalstraße 52 in 23552 Lübeck

Größe:
ca. 500 qm

Auftragssumme27.906 €
AusführungszeitraumDerzeit in Ausführung
stichwortartige Benennung des mit dem eigenem Personal ausgeführten maßgeblichen Leistungsumfanges einschließlich Angabe der ausgeführten Mengen– WDVS
Zahl der hierfür durchschnittlich eingesetzten Arbeitnehmer3 AK
stichwortartige Beschreibung der besonderen technischen und gerätespezifischen Anforderungen bzw. (bei Komplettleistung) Kurzbeschreibung der Baumaßnahme einschließlich eventueller Besonderheiten der Ausführung– Schneidegerät
– Silotechnik
– Seilaufzug
Angabe zur vertraglichen Bindung (Hauptauftragnehmer, ARGE-Partner, Nachunternehmer)Hauptauftragnehmer
Angaben der Gewerke, die mit eigenem Leitungspersonal koordiniert wurden– WDVS