Skip to main content

IHB B029 Sanierung Schlossgymnasium Gützkow

Objekt:
Schlossgymnasium Gützkow
Baron von Lepel Platz 2
D – 17506 Gützkow

Auftraggeber:
Stadt Gützkow über Amt Züssow
Dorfstraße 8
D – 17495 Züssow

Architekt:
Ingenieurbüro D. Neuhaus & Partner GmbH
August-Bebel-Straße 29
D – 17389 Anklam

Größe:
Außenputz ca. 1.000qm
Stuckarbeiten / Gesimse ziehen ca. 380m

Auftragssumme299.400 €
AusführungszeitraumNovember 2018 – Juni 2020
stichwortartige Benennung des mit dem eigenem Personal ausgeführten maßgeblichen Leistungsumfanges einschließlich Angabe der ausgeführten MengenAußenputzarbeiten, Stuckarbeiten, Betonsanierung
Zahl der hierfür durchschnittlich eingesetzten Arbeitnehmer4 – 6 Arbeitskräfte
stichwortartige Beschreibung der besonderen technischen und gerätespezifischen Anforderungen bzw. (bei Komplettleistung) Kurzbeschreibung der Baumaßnahme einschließlich eventueller Besonderheiten der Ausführung– Silomischtechnik
– Putztechnik
– Schneidgeräte
Angabe zur vertraglichen Bindung (Hauptauftragnehmer, ARGE-Partner, Nachunternehmer)Hauptauftragnehmer
Angaben der Gewerke, die mit eigenem Leitungspersonal koordiniert wurdenLos 9 – Außenputzarbeiten